Let it snow, let it snow, let it snow….

Eine Nachfrage von Leser Martin auf facebook weckte spontan meinen Wunsch zu einem Bild aus letztjährigen Winterprojekt ein paar Schneeflocken hinzuzufügen.

Das Originalbild (made with Mecabricks)

Um dies zu verwirklichen habe ich – Achtung, große Überraschung! – Photoshop benutzt. Diesmal aber keinen Effekt wie beim Regen, sondern einen Pinsel, den ich kostenlos bei Brusheezy. heruntergeladen habe. Hierfür habe ich einfach eine weitere Ebene angelegt und einen einzelnen Tupfer gesetzt. Dieser wurde dann auf die Größe des Bildes gezogen. Bei den Ebeneneinstellung wählte ich “65%” Transparenz und “Linear light”. Da es mir doch etwas zu viel “Schneegestöber” war, habe ich hier und da noch ein paar Schneeflocken “herausradiert”.

Mit dem Ergebnis bin ich für 10 Minuten “Arbeit” ganz zufrieden.

Auch mit ein bißchen virtuellem Schnee kommt Winterstimmung auf.

Dieser Beitrag wurde unter Aufgebaut, Minifiguren, Winterprojekt 2017/18 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.