Mein Winterprojekt: Die gerenderte Jubiläumsstadt (Teil 1)

Nachdem ich im Sommer so ein Spaß hatte beim Entwerfen und Bauen meiner FutureCity, habe ich beschlossen auch im Winter ein größeres Legoprojekt anzugehen.

Min oll Vadderstadt wird 800 Jahre alt, so ist es vielleicht keine schlechte Idee, in diesen kalten Wintertagen einige Wahrzeichen nachzubauen. Schon vor ein paar Jahren hatte ich den Lego Digital Designer für mich entdeckt und damit einige Modelle gebaut. Auch renderte ich die ersten Gebäude, aber die Installation der Software war knifflig und die Berechnungen dauerten ewig, so daß ich irgendwann aufgab. Vor einigen Monaten entdeckte ich das bedeutend „leichtere“ BlueRender und – noch viel cooler – die neue online-Renderfunktion von Mecabricks, die ich drüber bei Zusammengebaut näher beschrieben habe.

Beiderlei Software werde ich nutzen, um folgende Gebäude umzusetzen:

A. Das Rathaus 

Hier handelt es sich noch um einen alten Entwurf. Ich möchte noch Fensterglas ergänzen, die Lücken über den Torbögen schließen, die Schlange an der Säule ergänzen, die Minifigur entfernen und die ganze Geschichte noch einmal neu berechnen lassen.

B. St. Petri

Der erste Entwurf von Rostocks höchster Kirche gefällt mir schon gut. Anpassungen sind sicherlich noch am Kirchturm und den Fenster nötig.

C. Das Hauptgebäude der Universität

Nicht nur Rostock feiert ein Jubiläum, auch seine Universität hat 2019 Geburtstag. Und zwar schon den 600sten! Daher ist mein bisher größtes Modell dem Hauptgebäude gewidmet. Eventuell muß ich – um eine bessere Gesamtwirkung zu erzielen – noch den historischen Nebenbau ergänzen. Sicherlich muß aber der komplette Vorplatz noch umgestaltet werden. Da liegt noch sehr viel Arbeit vor mir!

Und dann ist da noch die Idee das wunderschöne Ständehaus nachzubauen…

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Winterprojekt 2017/18 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Mein Winterprojekt: Die gerenderte Jubiläumsstadt (Teil 1)

  1. Pingback: Brick-Links der Woche: Ballett, Bauwerke und Bäume | zusammengebaut

  2. Pingback: Mein Winterprojekt: Die gerenderte Jubiläumsstadt (Teil 2) | Legonaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.