Digitales LEGO Design

 
Das sehr negative Urteil über Mecabricks kann ich aber nur bedingt nachvollziehen.
 
Mecabricks hat den Vorteil, daß ich nichts installieren muß, keine zusätzliche Software brauche und auch keinen leistungsstarken Rechner. Kleinere Modelle werden kostenlos gerendert. Und eine Internetverbindung hat doch jeder? (Ne große Bandbreite braucht man auch nicht.)
 
Für größere Kompositionen entstehen Kosten im Centbereich. Das finde ich für ein gut gepflegte und ständig erweitertes Privatprojekt absolut angemessen. Und die Community von Mecabricks ist ebenfalls eine sehr nette und große.
 
Dieser Beitrag wurde unter Netz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.