Meine Highlights aus dem LEGO-Katalog 2017, Teil 2 (Jul-Dez)

Der LEGO-Katalog für die zweite Jahreshälfte, sprich für den Zeitraum Juli bis Dezember 2017, ist verfügbar und ich habe mal wieder einen Blick in ihn geworfen.

Duplo

Mit einem Kind im besten Duploalter setze ich mich ehrlich gesagt das erste Mal mit dieser Serie etwas näher auseinander. Beim Durchstöbern gefiel mir der „10840 Große Jahrmarkt“ besonders gut. Es gibt dort Rutschen, zwei Karussells, eine Eisbude, eine Eisenbahn und einiges mehr. Auch die vielen kleinen Details – wie etwa ein „Giraffenstein“ zum Messen der Größe der Duplomenschen – sind sehr gelungen. Der UVP von 79,99€ ist aber… diskussionswürdig.

Dann vielleicht doch lieber „10837 Winterspaß mit dem Weihnachtsmann“ kaufen? Für faire 29,99€  UVP gib es ein Iglu, einen Schlitten mit Rentier, Weihnachtsmann und Geschenken, Schneehase, Baum und zwei Kinder. Ich glaube, ich weiß schon, was ich im Dezember verschenken werde. 😉

Juniors

Grundsätzlich bin ein Fan der „Juniors“ Reihe von LEGO. Sie bietet einen guten Einstieg in die Welt der „richtigen“ Legosteine. Umso mehr missfallen mir die Modelle um den Cars 3-Film. Eigentlich kann man mit den Steinen von etwa „10743 Smokeys Garage“ eigentlich nur die vordefinierten, bekannten Autos bauen. Niemand braucht diese Hybriden zwischen City und Duplo.

Disney

Für Baumeister auf der Jagd nach ungewöhnlichen Steinen empfehle ich das Set „41146 Cinderellas zauberhafter Abend„. Im Haus und v.a. der Kutsche findet man jede Menge „goldener“ Elemente, die sich sicherlich bei vielen Eigenkreationen gut verwenden lassen.

City

Mit Lego City geht es dieses Jahr in den Dschungel. Besonders mag ich dort die Sets „60159 Mission mi dem Dschungel-Halbkettenfahrzeug“ und „60161 Dschungel-Forschungsstation„, denn beide haben zwei (unterschiedliche) Großkatzen dabei.

Super Heroes

Großartig entworfen ist der Lieferwagen aus dem neuen Spiderman-Film im Set „76083 Hüte dich vor Volture„. Der Bösewicht selbst wirkt ungewohnt plump. Das geht besser!

The LEGO Batman Movie

Das wohl bester Set dieses Halbjahres ist definitiv „70917 Das ultimative Batmobil„. Warum? Das Fahrzeug, die fliegenden Affen und das Batsignal sind Argument genug. Ich fange schon mal an zu sparen.

The Ninjango Movie

Auch Ninjango bietet ein tolles neues, großes Set an. Der „70618 Ninja-Flugsegler“ besticht mit vielen kleinen Details. Oh, wie gern hätte ich als Kind mit so einem tollen Modell gespielt!

Welche Sets gefallen Euch besonders? Schreibt sie doch einfach in die Kommentare unter diesen Artikel.

Dieser Beitrag wurde unter Aufgebaut, Shopping abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.