Kernkompetenz: Phantasie oder zu viel Pink erträgt kein Mensch

Was faziniert groß und klein an LEGO? Am meisten wohl die Tatsache, daß man aus ein paar Steine in Windeseile Brücken, Burgen, Autos, Schiffe und Raumstationen erschaffen kann. Die Farbe der Steine ist da meist egal, Hauptsache man hat Spaß. Es ist aber schon etwas nervig, daß man seit einiger Zeit auch bei LEGO meint – wie leider in so vielen Bereichen der Spielzeug-, und Kinderkleidungsabteilung – Produkte „für Mädchen“ fast ausschließlich in pinker Farbe anbieten zu müssen. (Von der Beschränkung der Themenauswahl schweigen wir hier mal und verweisen auf diesen großartigen Comicstrip.) Manchmal ist der Kollege Zeitgeist schon ein seltsamer Genosse. Daher liebe LEGO-Verantwortliche laßt Märchenschlösser zukünftig auch mal wieder blau, grün oder gelb sein. Oder laßt Batman gelegentlich in einem pinken Tumbler auf die Straße. Bitte!

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Netz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.